+49 8203 - 2471218

Mo.-Fr. von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kit de démarrage Triops Cancriformis Allemagne

50,99 €
Incl. 19% T.V.A. , plus expédition
  • Pas disponible
montant oeufs 

Achat sur facture

Expédition gratuite

Politique de retour de 30 jours

Ligne d'assistance téléphonique

la description

Triops Cancriformis Allemagne

Triops Cancriformis vit souvent dans des régions plus fraîches, où les étangs ne se dessèchent pas aussi rapidement que dans les régions désertiques. Cette espèce est donc très bonne en été pour se garder sans chauffage. Cela signifie pour les Triops qu'il a plus de temps pour se développer. Par conséquent, Triops Cancriformis est considéré comme le membre à croissance lente de la crevette. Ce sont les Triopsart qui ont la plus grande espérance de vie, car leur métabolisme fonctionne relativement lentement. L'âge maximum prévu est d'environ 120 jours. Étant donné que Triops ne cesse de croître, il faut s’attendre à la plus grande longueur totale de cette espèce. Les Triops Cancriformis ont une plaque crânienne souvent corpulente et une queue relativement courte.

Ces descendants viennent du Brandebourg, ce tronc devient brun / rougeâtre, tandis que Cancriformis d’Autriche devient plutôt brunâtre / verdâtre.

Caractéristiques:
Taille: 6 - 12cm
Couleur: marron / rougeâtre
Température: 22 - 24 ° C
Espérance de vie: 90 à 120 jours
Taux d'éclosion: environ tous les 4 à 5 couvées
Livraison:
1 géniteur (mélange œuf-sable) contient environ 50 œufs Triops Cancriformis Germany
2 grammes de nourriture de volaille
Instructions étape par étape

Caractéristiques
Poids d'expédition: 0,02 kg
Poids de l'article: 0,02 kg
productdetail_info1: Taille: environ 5-7 cm
conseildexpert: Nous vous recommandons d'acheter au moins 150 œufs. Vous ne pouvez donc en utiliser que la moitié et avoir suffisamment d'œufs pour un autre élevage.
videoduproduit:
productdetail_info2: Lebenserwartung: ca. 60 - 90 Tage
productdetail_info3: Temperaturbereich: 25 - 28 °C
productdetail_info4: Ursprung: Amerika
détails du contact
Note moyenne de l'article
Entrées totales: 8

Der richtige Sand in kleinen Mengen

20.01.2019
Bewertung meiner Bestellung 5 de 5
20.01.2019
Anonym ,DE

Die Nauplien sind schon nach 17 Stunden geschlüpft und wachsen immer mehr!

10.10.2019
Bewertung meiner Bestellung 5 de 5
10.10.2019
Anonym ,DE

sehr gute Schlupfrate

10.10.2019
Bewertung meiner Bestellung 5 de 5
10.10.2019
Anonym ,DE

Hab das Eier-Sandgemisch mit 50 Eier bestellt.

10.01.2020
Bewertung meiner Bestellung 5 de 5
10.01.2020
Anonym ,DE

3 nauplien sind schon am 3. Tag geschlüpft und sind sehr agil .. die Lieferzeit war auch top

10.01.2020
Bewertung meiner Bestellung 5 de 5
10.01.2020
Anonym ,DE

Klein - mit 50 Eiern- vor 2 Tagen begonnen. Heute bereits 13 Nauplien geschlüpft. Wir haben ein Plastibecken von einem vorherigen Zuchtversuch, (um unserem 5-Jährigen etwas über Tiere beizubringen) übrig. Dieses Becken steht auf einem Fensterbrett, darunter ist die Heizung. Da wir im Winter eh immer heizen, erreichen wir somit eine konstante Wassertemperatur zwischen 21 und 24 Grad. Leider haben wir nur eine kleine Ikea Lampe (LED), die Licht, aber keine zusätzliche Wärme bringt. Ich hoffe, dass viele der Nauplien überleben, da aus dem Zuchtansatz eines Spieleherstellers lediglich 6 aus 50 geschlüpft waren und nur 1 eine Woche überlebte.

25.04.2020
Bewertung meiner Bestellung 5 de 5
25.04.2020
Anonym ,DE

Die Eier mit Sand sind prima verpackt und schön übersichtlich und gut beschriftet. Die Zuchtanleitung ist auch dabei. Nach zwei Tagen sind die Tierchen bei mir ausgeschlüpft. Alles bestens, jeder Zeit wieder. Vielen Dank!

22.01.2021
sehr zu empfehlen 5 de 5
22.01.2021
Sylvia L ,DE

Ich habe mir ein paar Tage Zeit genommen, bis ich das Produkt bewerte. Wasser habe ich angefangen vorzubereiten, als ich den Zuchtansatz bestellt habe (habe Aquarien, wodurch Wasseraufbereiter etc. vorhanden sind). Montags ist dann der Umschlag mit dem Zuchtansatz im Briefkasten gewesen und ich habe sofort alles ins vorbereitete Gefäß gegeben. Nach 2 Tagen war alles voll von kleinen Naupilen. Jetzt, 1 Woche später, sind es über 20 Triops aller Größen (die größten sind etwas über 1cm, die Kleinsten gerade aus dem Naupilen-Stadium raus). Wenn sie groß genug sind, ziehen sie in ihr eigenes Aquarium um.

02.07.2023
Einfach Top! 5 de 5
02.07.2023
Daniela B ,DE
Entrées totales: 8
Nous recommandons également